Interesse geweckt?

Und Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen?
Oder Sie kennen jemanden, der radius/30 ab jetzt immer lesen möchte?

RONCALLI: TIERFREIES CIRCUS-THEATER DER ZUKUNFT

Bereits über eine halbe Million begeisterte Zuschauer erlebten 2018 Bernhard Pauls neuestes Meisterwerk „Storyteller – Gestern, Heute, Morgen“. Das Programm zwischen Nostalgie und Moderne entführt den Zuschauer in die Circus-Geschichte. „Storyteller“ spannt den Bogen von der Entstehung des Circus vor 250 Jahren zum Einsatz moderner Technologie.

Circus-Theater Roncalli verzichtet bewusst auf Tiere in der Show und setzt auf eine Inszenierung, die die Vitalität des Circus und die Spielfreude des Theaters ebenso nutzt wie innovative Bühnen-, Licht- und Holographietechnik. Das neue Programm erweckt die Tierwelt auf vollkommen neue und einzigartige Art zum Leben. Roncallis lebensgroßes Pferde-Puppet ist ein Erlebnis voller Poesie und Hingabe, mit dem Bernhard Paul einmal mehr neue Maßstäbe in der Manege setzt und in eine andere Dimension der darstellenden Kunst entführt. Das Programm ist ein Balanceakt zwischen Nostalgie und Moderne und präsentiert Clowns, die das Publikum auf eine Reise zwischen gestern, heute und morgen entführen. Das einzigartige Ambiente des wie aus dem Märchenbuch entsprungenen Circus ist Teil des Roncalli-Zaubers.

Auch gastronomisch setzt Roncalli auf Erneuerung und erweitert sein Angebot um vegetarische und vegane Köstlichkeiten, die zukünftig im Vorzelt und im „Café des Artistes“ zum Genießen und Verweilen einladen. Beim Geruch von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln begrüßen Künstler in fantasievollen Kostümen zu Live-Musik die Zuschauer schon am Eingang. Schnell werden die Besucher „roncallisiert“ und in eine poetische Zauberwelt entführt. Hereinspaziert!

www.roncalli.de


Wir verlosen 5 x 2 Karten für die Vorstellung am 2. Oktober um 20 Uhr. Senden Sie zur Teilnahme bis zum 25. September 2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Roncalli“ an info@radius30.de.