ZUM DONNERWETTER!

9. Februar 2018

Samstag, den 3. März 2018 | 14.30 Uhr und 17.00 Uhr
Konzert für Kinder von 6 bis 10 Jahren: Zum Donnerwetter!
Hannover, Großer Sendesaal des NDR

NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Kerem Hasan
Moderation: Annette Bieker und Frank Schulz

Nein, wetterfeste Kleidung ist beim 3. Konzert für Kinder am 3. März im NDR Funkhaus nicht vonnöten. Auf eine steife Orchesterbrise und allerlei Regenmusik sollte man sich aber schon einstellen, schließlich steht die Veranstaltung unter dem Titel „Zum Donnerwetter!“ Die NDR Radiophilharmonie präsentiert klingende Naturphänomene von Vivaldi bis Messiaen, durch das Programm führen Schauspieler des Düsseldorfer Theaters Kontra-Punkt.

Kontra-Punkt, das sind Annette Bieker und Frank Schulz, die schon mehrfach für ihre vielseitigen Musiktheaterprojekte ausgezeichnet wurden. Ihre Spezialität: Familienkonzerte mit Pfiff. Im Fall des „Donnerwetter“-Projekts ist ihr Mitstreiter und Ideenlieferant kein Geringerer als Felix Janosa, der Schöpfer der kultigen „Ritter Rost“-Bücher und Musicals. Von Janosa stammen etliche Arrangements des Programms sowie die große gemeinsame Schlussmusik. Zu hören sind außerdem Originalkompositionen von Beethoven („Pastorale“), Respighi („Die Brunnen von Rom“) und Wagner („Der fliegende Holländer“). Zwischen den Stücken gibt es Fragen und Antworten zum Thema Wetter – und für das Publikum natürlich ganz viele Gelegenheiten zum Mitmachen.

„Zum Donnerwetter!“, das Konzert für Kinder von 6 bis 10 Jahren, findet zwei Mal statt, und zwar am 3. März 2018 um 14.30 Uhr und um 17.00 Uhr, jeweils im Großen Sendesaal des NDR Funkhauses. Die NDR Radiophilharmonie steht unter Leitung des jungen britischen Dirigenten Kerem Hasan.

DAS KONZERT IM RADIO
Das Konzert wird aufgezeichnet und am 10. Juni 2018 um 18.00 Uhr in der Reihe Mikado Klassik auf NDR Kultur gesendet.

TICKETS
sind zu 10 |14 EUR inklusive Gebühren beim NDR Ticketshop, Tel. 0511 – 27 78 98 99, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter www.ndr.de/radiophilharmonie erhältlich.

Text: Annette Bieker und Frank Schulz (Theater Kontra-Punkt)
Fotos: © NDR, Fotograf Micha Neugebauer