„ALLES GEREGELT?“: Die Online-Vortragsreihe zu Vorsorge und Zukunft

1. November 2021

Jetzt vormerken! Die beliebte Vortragsreihe „Alles geregelt?“ der Sparda-Bank Hannover in Zusammenarbeit mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) und der Neuen Presse (NP) findet auch in diesem Jahr statt. 

Und – auch das kennen Sie vielleicht schon aus dem letzten Jahr – in digitaler Form: Die Experten halten ihre Vorträge jeweils um 19 Uhr unter www.sparda-h.de/allesgeregelt. Die Teilnahme ist kostenlos. Vor und während der Vorträge können Sie Fragen stellen – schicken Sie eine E-Mail mit Ihrer Frage und dem Betreff „Alles geregelt?“ an hannover@haz.de.

3. November 2021, „Patient ohne Verfügung“ 

Palliativmediziner und Spiegel-Bestsellerautor Dr. Matthias Thöns erläutert, warum jeder von uns rechtzeitig festlegen sollte, wie er im Ernstfall medizinisch behandelt werden möchte. Er berichtet über echte Fälle, informiert über die aktuelle Rechtslage und sagt, wie man die Verfügung am besten formuliert. 

Foto: Marion Nelle