Themen

E-Scooter: Nutzloser Trend oder Mobilität der Zukunft?

Featured image for “E-Scooter: Nutzloser Trend oder Mobilität der Zukunft?”
18. August 2021
Erstlingswerk
2019 wurde der E-Scooter in die Gesellschaft eingeführt. Das Ziel: Die Verkehrswende vorantreiben und eine umweltfreundliche Alternative zum Auto schaffen. Nach anderthalb Jahren scheint die Begeisterung etwas abgeflaut. Sind die Scooter wirklich die mobile Zukunft oder taugen sie überhaupt nichts? Der E-Scooter, oder auch E-Tretroller genannt, ist in Hannover mittlerweile weit verbreitet. „Die E-Scooter-Anbieter haben sich damals bei uns gemeldet, …

Hannovers Straßenbäume und der Klimawandel

Featured image for “Hannovers Straßenbäume und der Klimawandel”
02. August 2021
Erstlingswerk
Bäume speichern CO2 und können Jahrhunderte alt werden – wenn nicht der Klimawandel wäre. Er erschwert ihnen das Leben zunehmend und lässt ihr stabiles Image wanken. Böden sind flächig versiegelt, es mangelt an Wasser und Wetterextreme befeuern den Prozess. Wie geht es dabei Hannovers Straßenbäumen? „Wir müssen uns mit dem Klimawandel beschäftigen. Denn er ist schon da und wird noch …

Eine Reise ohne Wiederkehr – 6 Jahre nach dem Erdbeben in Nepal

Featured image for “Eine Reise ohne Wiederkehr – 6 Jahre nach dem Erdbeben in Nepal”
31. Juli 2021
Erstlingswerk
Nina S. aus Lehrte verabschiedet sich mit Tränen in den Augen von ihrer Familie und übertritt aufgeregt die Schwelle zu ihrem gebuchten Zugabteil. Sie begibt sich auf ihre Reise nach Nepal. Niemals hätte Natalie gedacht, dass sie ihre große Schwester zum letzten Mal sieht. April 2015. Nina macht sich nach ihrem FSJ in einem Flüchtlingsheim auf ihre vierwöchige Reise, um in …

Tauben in Hannover – Friedenssymbol, das wenig Frieden erfährt

Featured image for “Tauben in Hannover – Friedenssymbol, das wenig Frieden erfährt”
28. Juli 2021
Erstlingswerk
Tauben stehen für Liebe, Treue und Frieden. Doch begegnen wir ihnen im Stadtalltag, ist die Sorge um eine durch Taubenkot verschmutzte Fassade oftmals größer als romantische Metaphern. Das Netzwerk Tauben-Rettung Hannover unterstützt die umstrittenen Vögel. Es ist elf Uhr morgens in Hannover Linden. Vereinzelt passieren Menschen mit Fahrrädern und Einkaufstüten den Küchengarten. Eine Gruppe fällt ins Auge. Zwei Frauen umrundet …

Ausziehen statt Umziehen: WG-Suche in Hannover

Featured image for “Ausziehen statt Umziehen: WG-Suche in Hannover”
26. Juli 2021
Erstlingswerk
Studierende in Wohnungsnot: In Hannover suchen Tausende eine bezahlbare Bleibe. Doch Anbieter nutzen die Wohnungsknappheit bei der WG-Suche aus. So muss sich jeder, der dringend Wohnraum sucht, vieles gefallen lassen. Anstatt einer WG-Zusage erhielt Sara* bloß eine Einladung zu einem Date. „Nach der WG-Besichtigung bekam ich eine Absage für das Zimmer, doch für ein Treffen wäre ich genug gewesen“, erzählt …

Urlaub in der Region Hannover – für kleines Geld

Featured image for “Urlaub in der Region Hannover – für kleines Geld”
23. Juli 2021
Erstlingswerk
Große Trips kommen während der Corona-Pandemie für viele nicht in Frage. Es muss nah sein, aber dennoch das Gefühl von einem kleinen Urlaub vermitteln. Der Irenensee, der Naturpark Steinhuder Meer und das Wandererlebnis in Barsinghausen laden zum Urlaub in der Region Hannover ein und bieten den perfekten Ausgleich zum Alltag.  Irenensee in Uetze – Familienspaß garantiert  Der See liegt im …

Kinderhospiz: Lernen, sterbende Kinder zu begleiten

Featured image for “Kinderhospiz: Lernen, sterbende Kinder zu begleiten”
20. Juli 2021
Erstlingswerk
Ist das Kind tödlich erkrankt, finden sich die Eltern in einem Lebensdrama wieder. Oft können sie die Situation nicht alleine meistern. Hier helfen die Ehrenamtlichen des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Hannover. Schon im Lehrgang erfahren sie intensive und emotionale Momente. Stephanie Schmiedhold (53) ist eine der freiwillig Helfenden des ASB Kinder- und Jugendhospizdienstes (KiHo) Hannover. Im Interview erzählt sie, warum …

Die Angst um den Kleingarten als zweites Zuhause

Featured image for “Die Angst um den Kleingarten als zweites Zuhause”
19. Juli 2021
Erstlingswerk
„Die Hartgesottenen sind häufig hier, sie brennen für ihren Garten“, so Malte Walkowiak (33), erster Vorsitzender des Kleingärtnervereins „Grüne Aue e. V.“ in Hannover-Kleefeld. Was fasziniert an einem Kleingarten? Und warum fürchten Kleingärtnervereine zunehmend um ihre Existenz? Im Jahr 1920 schlossen sich mehrere Gärten zu der Pächtervereinigung „Grüne Aue“ zusammen. Am 17. Dezember 1972 gründete sich aus dieser Kolonie der …

Spotify – Fluch oder Segen?

Featured image for “Spotify – Fluch oder Segen?”
16. Juli 2021
Erstlingswerk
Spotify – der Streamingdienst bietet eine scheinbar unendliche Auswahl von Musik: über 60 Millionen Songs, Podcasts und Hörbücher. Durch Spotify ist Musik mehr denn je für Menschen in aller Welt erreichbar. Wie vor Spotify Musik gehört wurde, wie der Streamingdienst die Musikwelt grundlegend veränderte und wie vor allem unbekanntere Künstler*innen den Dienst bewerten – das alles erfahren Sie in diesem …

Werbung in sozialen Medien: Lauschangriff der Handys?

Featured image for “Werbung in sozialen Medien: Lauschangriff der Handys?”
13. Juli 2021
Erstlingswerk
„Ja, das ist so eine Sache. Es gibt diesbezüglich auf jeden Fall immer wieder Beschwerden von Nutzer:innen“, sagt Kathrin Körber von der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Werbung in sozialen Medien, wie Facebook und Instagram, erweckt den Eindruck, als könnten diese Plattformen unsere Gedanken lesen. Zwischen einzelnen Beiträgen wird Werbung gezeigt, die oft zufälligerweise genau die Produkte präsentiert, welche beiläufig in Gesprächen erwähnt wurden. …

Archiv