Themen

Netzwerke: das Hohelied des menschlichen Miteinanders

Featured image for “Netzwerke: das Hohelied des menschlichen Miteinanders”
23. September 2021
Kultur
Humanoiden haben sich immer schon zusammengerottet, weil es kalt war, weil die Jagd auf große Tiere erfolgreicher und die Chance auf Fortpflanzung größer war. Es entstanden im Laufe der Generationen positive Verbünde: Rotes Kreuz, Amnesty International, Unicef, Thekenmannschaften. Auch schattige Zusammenschlüsse fügten sich: Nazis, Mafia, Ballermann. Vergessen wir nicht die nachbarschaftlichen Vereinigungen wie Sportvereine, Landfrauen, Kleingärtner. Es gibt wirtschaftliche Kooperationen …

Ottolien: Blut ist dicker als Wasser

Featured image for “Ottolien: Blut ist dicker als Wasser”
26. August 2021
Kultur
Mit ihrer EP „Zwei Sekunden Pause“ legt das Brüderpaar Ottolien ein starkes Debüt vor. Das Duo zählt zur Speerspitze der jungen hannoverschen Pop-Szene. Wir trafen die beiden im Interview via Zoom und sprachen über die Faszination der 80er-Jahre, die Vor- und Nachteile der Corona-Krise und warum man als Musiker*in nicht nach Berlin ziehen muss. „Wir sagen immer mit einem Augenzwinkern, …

U-Bahn-Stationen in Hannover: Begehbare Baukunst

Featured image for “U-Bahn-Stationen in Hannover: Begehbare Baukunst”
17. August 2021
Kultur
Kunstvoll, modern, klassisch-elegant oder bunt und wild: Jede einzelne der 19 U-Bahn-Stationen in Hannover ist – anders als in vielen anderen Großstädten – ein Unikat. Die Stationen sind Kunstwerke, die mit ihrer Gestaltung Bezüge aus dem darüberliegenden Straßenraum aufgreifen und so die Orientierung der Fahrgäste unterstützen. Auch die Anpassung an den jeweiligen Baustil der Entstehungsjahre lässt sich an den Stationen …

„Aktionswoche Vielfalt“: Kicken für Vielfalt und Respekt

Featured image for “„Aktionswoche Vielfalt“: Kicken für Vielfalt und Respekt”
26. Juni 2021
Kultur
Fußball spielen basiert auf Fairness und Respekt. Barrieren wie unterschiedliche Sprachen, Kulturen oder Altersklassen werden beim gemeinsamen Spiel schnell überwunden. Damit ist Fußball wie gemacht, um ein Zeichen für demokratische Werte und Vielfalt zu setzen. In der Zeit vom 14. Juni bis 4. Juli wird im Rahmen der „Aktionswoche Vielfalt“ mit einem breiten Veranstaltungsangebot die Vielfalt im Landkreis Celle sichtbar …

Schulkunst fördert Kreativität – Pädagogium Bad Sachsa

Featured image for “Schulkunst fördert Kreativität – Pädagogium Bad Sachsa”
17. Juni 2021
Kultur
Die Welt der Kunst am Pädagogium Bad Sachsa Seit 2017/18 haben Kristine Luise Pfeiffer und Tomas Kerwitz – beide diplomierte Designer – die Lehre im Fach Kunsterziehung am Internatsgymnasium Pädagogium Bad Sachsa übernommen. Mit Praxiserfahrung aus den Bereichen Grafik, Textil, Kunst und Pädagogik begleiten sie die Klassen 5 bis 13 durch kreative Kunstprojekte im Schulalltag. Der Praxisbezug spielt dementsprechend eine …

Künstler und Corona

Featured image for “Künstler und Corona”
27. Mai 2021
Kultur
Künstler*innen und Corona – wie ist der Status quo, wie kann es weitergehen? Gedanken von Christoph Maria Michalski.

#kaufthannoverkunst – ein Projekt für Kunstschaffende

Featured image for “#kaufthannoverkunst – ein Projekt für Kunstschaffende”
20. Mai 2021
Kultur
Neben der knarrenden, hölzernen Scheunentür an der Hauptstraße in Hemmingen steht auf einem Schild: Kathrin Schwarz, Künstlerin. Hinter der Tür öffnet sich ein hoher Raum mit Holzbalken an der Decke. „Hier standen früher die Fuhrwerke“, erklärt Kathrin Schwarz. Weiter hinten in der ehemaligen Scheune geht es auf der linken Seite in ihr Atelier mit seinen weiß getünchten Wänden, schwarzen Holzbalken …

KATALOQ: Kunst und Politik

Featured image for “KATALOQ: Kunst und Politik”
03. November 2020
Kultur
„KATALOQ – eine Verbindung des Schönen mit dem Guten, der Kunst mit Politik, der Ohnmacht mit dem Handeln“, so beschreiben die Mitglieder ihre Idee: eine demokratische Online-Galerie für politisch motivierte Menschen mitten aus Hannover. Lokale Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke zum Verkauf zur Verfügung. Der gesamte Gewinn wird an gemeinnützige Hilfsorganisationen gespendet. Jede Entscheidung über Kunstwerke und -genres oder …

Neues Theater Hannover: Kultur ist systemrelevant

Featured image for “Neues Theater Hannover: Kultur ist systemrelevant”
21. August 2020
Kultur
„Freitag, der 13., war für mich persönlich bis jetzt ein ganz normaler Tag“, sagt Mirja Schröder, Betriebsleiterin des ältesten Privattheaters an der Georgstraße 54. „Diesen besonderen Freitag werde ich aber niemals vergessen: den 13. März 2020.“ Seit diesem Tag ist das aus Hannover nicht mehr wegzudenkende Theater mit 152 Sitzplätzen geschlossen. 112 Vorstellungen mussten bis zum 4. Juli 2020 schweren …

Archiv