Gundlach-Projekt VIER im Pelikan-Viertel

5. März 2017

Jährlich zeichnet das Branchenblatt »Immobilienmanager« aus Köln die besten Investments, Managementleistungen und Projektentwicklungen Deutschlands aus. Gundlachs Projekt VIER wurde Sieger im Bereich Projektentwicklung Neubau. Besonders der zweistufige Architektenwettbewerb mit 24 beteiligten Büros und die extreme Vielfalt realisierter Grundrisse und Ausstattungsvarianten hatten es der Jury angetan.

4 Architekten, 4 Wohnstile, ein Projekt – unter diesem Motto hatte die Projekt­entwicklung gestanden. Gundlach-Geschäftsführer Lorenz Hansen: „Eine tolle Würdigung unserer Bemühungen. In einem solch hochkarätigen Bewerberfeld vorn zu stehen, ist uns eine besondere Ehre.“ Das Projekt VIER erhielt bereits den Siegerpreis in Gold der International Real Estate Federation (FIABCI) und das Platin-Zertifikat der Dt. Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).