HANNOVER WIRD CEBIT-CITY

11. Juni 2018

Alles neu
„Wir haben alles in Frage gestellt außer den Namen CEBIT und den Standort Hannover“, sagt CEBIT-Chef Oliver Frese. Die Aufstellung als Business Festival soll ein breiteres und jüngeres Publikum ansprechen. Außerdem setzt die Deutsche Messe mit ihren Angeboten in besonderem Maß auf Besucher aus der Region Hannover.

Dabei sein
„Wir bringen das Expo-Flair zurück“, verspricht Frese. Die Weltausstellung vor 18 Jahren hatte mit Abendtickets viele Hannoveraner angezogen. Dieses Angebot gibt es auch bei der CEBIT: Mit dem Fireside Ticket kann man am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag für 15 Euro (VVK) ab 17 Uhr aufs Messegelände und dort bis 19 Uhr das Messeflair erleben, Vorträge anhören und die Stände der Aussteller besuchen. Bis 23 Uhr läuft das Programm auf dem Freigelände. Am Messefreitag kann man mit einem günstigen Ganztagesticket
(20 Euro VVK) die Messe besuchen.

Business trifft Emotion
Der d!campus wird das emotionale Herzstück der CEBIT. Hier wird der Festivalcharakter am deutlichsten: Livemusik, DJs und Showcases mit Künstlern wie Jan Delay & DISKO No. 1, Digitalism oder den Giant Rooks, Foodtrucks und ein Campingplatz machen das Digital Street Festival aus.

In der Innenstadt
Am Wochenende vor der CEBIT öffnet die d!lounge am Kröpcke ihre Pforten. Besucher der Innenstadt können dort auf Bildschirmen das Bühnenprogramm auf dem Messegelände verfolgen oder bei der „Digitalen Kaffeepause“ über Chancen und Risiken der Digitalisierung diskutieren.

Krönender Abschluss
Die große Abschlussparty der CEBIT steigt mitten in der Innenstadt. Am Freitag eröffnet um 18 Uhr die britische Pop-und Soul-Sängerin Emma Lanford den langen Abend am Kröpcke. Die Band MUNIQUE und der britische Singer-Songwriter Tom Gregory treten im Laufe des Abends auf. Ab 21 Uhr kommt der Überraschungsgast auf die Bühne, der erst im Laufe des Abends bekannt gegeben wird.
www.cebit.de

Rabattaktion

radius/30 Leser bekommen das Fireside Ticket sogar zum halben Preis!
Geben Sie dazu einfach den Code JHSfjvuVwt im Ticketshop auf www.cebit.de/de/tickets ein.