SOMMERFERIEN IM JUGENDCAMP IN HAMBÜHREN BEI CELLE

18. Juni 2018

"Wir alle können viel mehr schaffen, als wir denken" – Jugendcoach Constantin Weimar stärkt Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und begleitet sie bei der Berufsorientierung und Bewerbung.

Lust, gemeinsam mit anderen Jugendlichen deine Power zu entdecken?

Nachdem das Jugendcamp in Kißlegg im Allgäu in den vergangenen Jahren restlos ausverkauft war und bei den Jugendlichen eine tolle Resonanz erzielt, schlägt Jugendcoach und Veranstalter Constantin Weimar mit seinem Team in diesen Sommerferien erstmals in Norddeutschland die Zelte auf. Vom 16. bis 22. Juli 2018 feiert das Jugendcamp in Hambühren bei Celle im dortigen Schullandheim seine Premiere.

Jede Menge Power für eine starke Persönlichkeit

Die teilnehmenden Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm, bei dem sie ihr Vertrauen in sich selbst stärken und ihren Talente und Fähigkeiten auf die Spur kommen. Neben viel Sport und Bewegung wie dem Besuch eines Klettergartens, des Badelands und einer Kanutour entwickeln die Jugendlichen in Workshops u. a. eine Wunsch-Vision für ihre Zukunft, setzen sich eigene Ziele und kreieren einen Plan, mit dem sie die Ziele erreichen können – und zwar nachhaltig. „In der Regel bleiben die Teens auch nach dem Jugendcamp in einer WhatsApp-Gruppe miteinander verbunden und unterstützen und begleiten sich dabei, ihre Visionen und Ziele auch wirklich zu erreichen“, betont Constantin Weimar.

Am Jugendcamp können maximal 30 Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren teilnehmen. Für Unterbringung und Verpflegung ist im Schullandheim Hambühren gesorgt. Die Übernachtung erfolgt in einem Zeltlager, das neben dem Haus aufgebaut wird, nur bei schlechtem Wetter wird ins Haus umgezogen. Die Teilnahme am Jugendcamp kostet insgesamt 446 Euro. Hierbei ist die Teilnahme an allen Angeboten und alle Eintrittspreise sowie auch Übernachtung & Vollpension inbegriffen. Mitglieder des Life Coaching Campus humantrust von Andrea und Veit Lindau bekommen einen Rabatt. Eine Anmeldung zum Camp ist bis 10. Juli 2018 möglich.

Weitere Informationen zum Jugendcamp sowie eine Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Website von Coach Constantin Weimar.

Über Constantin Weimar
Constantin Weimar (50) ist seit fünf Jahren als Jugendcoach tätig und begleitet jährlich ca. 1.000 Jugendliche in Einzelcoachings, Workshops an Schulen und Jugendcamps. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen darin, Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung in dieser ganz besonderen Lebensphase zu stärken sowie sie in der Berufsorientierung und bei ihrer Bewerbung zu begleiten. Das Jugendcamp in Kißlegg im Allgäu veranstaltet Constantin Weimar mit seinem Team seit drei Jahren – mit begeisterter Resonanz. Es ist bereits seit Monaten ausverkauft. Aufgrund der hohen Resonanz hat sich Constantin Weimar mit seinem Team entschlossen, auch in Norddeutschland ein Jugendcamp zu etablieren.