Interesse geweckt?

Und Sie wollen keine Ausgabe mehr verpassen?
Oder Sie kennen jemanden, der radius/30 ab jetzt immer lesen möchte?

HERZLICH WILLKOMMEN IM PÄDAGOGIUM BAD SACHSA

Terminverschiebungen der geplanten Veranstaltungen

Pädagogik nach dem aktuellsten Stand und moderne Technik sind Grundpfeiler des Unterrichts im Internatsgymnasium Bad Sachsa. Schülerinnen und Schüler werden dabei unterstützt, sich später sowohl in der Gesellschaft als auch im Berufsleben zu bewähren. Gemeinschaftssinn und soziale Verantwortung haben hier einen hohen Stellenwert. Deshalb gestaltet das Pädagogium das Kulturprogramm in Bad Sachsa traditionell aktiv mit.

Geplant waren für dieses Jahr unterschiedlichste Termine (nachzulesen auf Seite 59 der aktuellen radius/30 Ausgabe) wie ein Informationstag für Eltern zum Schulkonzept und der individuellen Förderung der Kinder oder ein Tag der offenen Tür mit einem bunten Frühlingsfest. Anfang Mai sollte eigentlich die Aufführung des Musicals „Stars on Blues“ stattfinden, das vom Pädagogium selbst produziert wird.

„STARS ON BLUE(S)” – NEUES PÄDAGOGIUM-MUSICAL

War man zur deutschen Wiedervereinigung vor 30 Jahren noch voller Zuversicht, dass Europa weiter zusammenwachsen würde, so tauchen jetzt Zweifel daran auf. Der Brexit ist ein äußeres Zeichen dafür. Das neue Musical Stars on Blue(s) erzählt von der antiken Europa, jener griechischen Prinzessin, welcher unser Kontinent seinen Namen verdankt. In erster Linie aber dreht es sich um Europa heute, um die EU, die fast zu zerbrechen droht: „Wofür wir stehn?, fragst du./Hier in der Wiege des Abendlands?/Wofür wir stehn?, fragst du./ Das haben wir uns schwer erkämpft./Wir stehen für Menschenrechte/Das Licht der Vernunft/Wir stehn für Werte der Freiheit,/Selbstbestimmung,/Wir stehn für Individualität./Wofür wir stehn, fragst du./Hier in der Wiege des Abendlands?/Und was ist uns schützenswert?/Im hellen Lichte der Vernunft?“ Zur Rettung dieser Union beruft Europa eine Konferenz ein – doch wie diese ausgeht, wird hier natürlich nicht verraten! Das Musical wird vom Pädagogium selbst produziert: Der Text stammt von Deutsch- und Theaterlehrerin Marion Loges-Paliatios. Die Musik komponierte Tobias Metzger, ein ehemaliger Päda-Schüler.

Verschiebung der geplanten Termine

Diese geplanten Termine müssen aufgrund des Corona-Virus nun leider alle veschoben werden. Die Internetseite des Pädagogiums ist aktualisiert und liefert aktuelle Informationen zur weiteren Entwicklung. Unter dem Menüpunkt „Service“ wurde ein „Corona-Blog“ eingerichtet, der alle Meldungen zum Thema Corona-Pandemie zusammenfasst. In der neuen Rubrik „Zu-Hause-lernen“ unter dem gleichnamigen Menüpunkt finden Schülerinnen und Schüler für ihre Klassen Aufgaben aus den verschiedenen Unterrichtsfächern, die sie zu Hause bearbeiten sollen.

www.internats-gymnasium.de